Pädagogischer Fachtag Generation Allah!? 19.05.2017, 09.00 - 17.00 Uhr, KOMMA Esslingen

Das Ziel des Fachtages ist die Stärkung von Fachkräften im Umgang mit den Themenfeldern politischer oder religiöser Extremismus, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Prävention und Demokratieförderung unter Jugendlichen. Die Workshops geben Einblicke in aktuelle Theorien, die sich mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit auseinandersetzen, in religiösen Extremismus, in Verschwörungstheorien und aktuellen Antisemitismus.

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen der offenen Jugendarbeit, der sozialen Arbeit, Pädagoginnen und Pädagogen, Lehrer/-innen, Schulsozialarbeiter/-innen

Programm: Der Fachtag ist in zwei Blöcke eingeteilt. Im Zentrum des Vormittags steht der Vortrag des israelisch-arabischen Psychologen und Autoren Ahmad Mansour, der sich in seinem Buch „Generation Allah“ mit den Lebenswelten junger Muslime in Deutschland beschäftigt. In einer anschließenden Diskussionsrunde werden seine Thesen diskutiert. Am Nachmittag finden sieben Workshops statt. Jeder Workshop wird in einer zweiten Runde wiederholt, so dass die Teilnahme an zwei Workshops möglich ist.

Anmeldung: Sie finden ein digitales Anmeldeformular auf der Internetseite des Demokratiezentrum Baden-Württemberg www.demokratiezentrum-bw.de/veranstaltungen/anmeldung

Weitere Informationen finden Sie hier.