Otto-Mörike-Haus (bei Kirchheim/Teck)

Das Mörike-Haus liegt sehr idyllisch am Waldrand in einem Landschaftsschutzgebiet unterhalb der Burg Teck. Von hier genießt man einen wunderbaren Ausblick ins Tal. Das Mörike-Haus  ist ein idealer Ausgangspunkt, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmäler der Gegend zu erkunden.

Impressionen

Ausstattung

Das Freizeitheim ist eine Selbstversorgereinrichtung. Das Otto-Mörike-Haus verfügt über 16 Betten im Obergeschoss, aufgeteilt in einen großen Schlafraum mit acht Betten, zusätzlich vier Betten abgetrennt durch einen Vorhang und einen zusätzlichen Raum mit weiteren vier Betten. Alle Zimmer sind mit Stockbetten ausgestattet. Reinigungsmittel und eine komplett eingerichtete Küche stehen zur Verfügung. Das Haus kann ganzjährig belegt werden, da es über einen Kachelofen verfügt. Dieser wird mit Holz befeuert.

Anfahrt

... mit dem Auto

Das Otto-Mörike-Haus erreichen sie mit dem Auto über die A8 Ausfahrt Kirchheim/Ost Richtung Dettingen. Auf der Umgehungstraße links Richtung Nabern und weiter nach Bissingen. Fahrzeuge ohne Zufahrtsgenehmigung können am See parken. Ein Versorgungsfahrzeug ist mit einer Zufahrtsgenehmigung zugelassen.

... mit den öffentlichen Verkehrmitteln

Mit dem Bus ist das Haus ab Kirchheim/Teck, Buslinie 175/176 nach Bissingen Haltestelle See mit einer kleinen Wanderung von ca. 30 Minuten erreichbar.

Koordinaten

48°35'39.3"N 9°28'36.1"E